Europäisches Drohnen- Zentrum (EDZ)

Das EDZ ist:

  • Aus- und Fortbildungszentrum für Firmen und Behörden
  • Forschungspartner für Hochschulen, Institute und Firmen
  • Verwaltungsstandort für Bundes-/Landes- und Kommunalverwaltungen
  • Partner für Hersteller, Anwender, Flugschulen, Sicherheitsfirmen und Entwickler von neuen Applikationen

 

Das EDZ bietet:

  • Ein innovatives Umfeld und optimale Förderbedingungen
  • Einen funktionierenden Flugplatz mit Instrumentenflugeignung, aktivem Instrumentenlandesystem und einer Drohnenbetriebsabsprache.
  • 5G der Deutschen Telekom, aktueller Current-Release- Stand
  • 60 ha Fläche Gewerbe- und Industriegebiet direkt am Flugfeld, davon 32 frei,
  • Schulungs-, Büro- und Lageräume zum Mieten
  • Gut ausgebildete Arbeitskräfte im Umfeld
  • Ein exzellentes Netzwerk im Drohnenbereich (inkl. Smart Farming und Autonomes Fahren)

 

Sie sind noch nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns:

 

Frank Schmitt
Landkreis Altenburger Land
03447/586-214
frank.schmitt@altenburgerland.de

 

Hartmut Brühl
Gemeinde Nobitz
03447/310856
bruehl@nobitz.de

 

Dr. Frank Hartmann
Flughafen Altenburg-Nobitz GmbH
03447/590-179
info@leipzig-altenburg-airport.de

 

 

Ihr Ansprechpartner

Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen zu Standort, Vermietung, Verpachtung, Veranstaltungen und Gewerbeansiedlung:

 

Michael Weigel

Flugplatz Altenburg-Nobitz GmbH

Tel.: +49 (0)3447 590-0

verwaltung@leipzig-altenburg-airport.de

Rundflüge